Klausurtagung des BLLV Schwaben

Im Teamwork ins Jahr 2022

Zum Jahresanfang trafen sich der Vorstand sowie die Referatsleitungen und deren Stellvertretungen des BLLV Schwaben zur Klausurtagung 2022. Mit dabei war über eine Videoschalte auch unserer Präsidentin Simone Fleischmann.

24.01.2022

Zum Jahresanfang trafen sich der Vorstand sowie die Referatsleitungen und deren Stellvertretungen des BLLV Schwaben zur Klausurtagung 2022. In diesem Jahr standen auf der Tagesordnung: Unterricht unter Pandemiebedingungen, was macht das mit unseren Schülerinnen und Schülern? Wo bleiben die Kinder? Wie kann die Bildungsqualität erhalten und Bildungsgerechtigkeit gewährleistet werden?

Der Lehrermangel und die überbordenden Aufgaben für Schulleitungen und Lehrkräfte kosten viel Zeit und Ressourcen, die dringend für die Schülerinnen und Schüler notwendig wären. Es bleibt zu viel Kraft für Verwaltung auf der Strecke: Wir brauchen Lösungen - jetzt!

Darüber hinaus standen auch verbandsinterne Themen auf der Tagesordnung:

  • Haushaltsplanung für künftige Aufgaben und Veranstaltungen, wie z. B. die Delegiertenversammlung, und verschiedenste Fortbildungsformate,
  • Nachwuchsschulung,
  • neue Ideen für die schwäb. Lehrerzeitung und unseren Verbandstag.

Besonders gefreut haben wir uns über eine Videoschalte mit unserer Präsidentin Simone Fleischmann.

Eine rundum gelungene Klausur im Zeichen von Teamwork und Wertschätzung. Gestärkt und mit zukunftsweisenden Ergebnissen sind wir nach diesem Wochenende in unsere Schulen, Schulämter und die Regierung von Schwaben zurückgekehrt. Wir haben uns viel vorgenommen!