Angebote und Service

Angebote

Service

Weitere Leistungen:

  • eine Landesgeschäftsstelle mit 35 hauptamtlichen Mitarbeitern,
  • hunderte von ehrenamtlich engagierten Kolleginnen und Kollegen,
  • ein Netz an 163 örtlichen Arbeitsstellen und neun Bezirksverbände,
  • eine Rechtsabteilung mit drei Volljuristen,
  • ein Wissenschaftsressort, das eigene Untersuchungen und Befragungen zur Situation der Lehrer durchführt,
  • eine traditionsreiche BLLV-Akademie, die persönlichkeitsorientierte Fortbildungen anbietet,
  • ein SchiLF-Programm, das für Schulen attraktive Fortbildungspakete entwickelt,
  • ein BLLV-Gesundheitsinstitut für akute und präventive Unterstützung bei Überlastung und Burn-Out,
  • die BLLV-Kinderhilfe, die für Kinderrechte eintritt und sich in Bayern und im Ausland humanitär engagiert,
  • ein weltweites Netzes an Partnerschulen und pädagogischen Einrichtungen, in denen Lehramtsstudenten und interessierte Lehrer Praktika leisten können,
  • eine starke örtliche und überregionale Personalvertretung,
  • einen unabhängigen BLLV-Wirtschaftsdienst, in dem Experten die Mitglieder frei von finanziellen Interessen beraten,
  • eine starke Vernetzung im Bayerischen Beamtenbund (BBB), um den Status der Lehrer als Beamte zu sichern,
  • Experten im Dienstrecht, die die Mitglieder in allen beamtenrechtlichen Fragen kollegial beraten,
  • eine enge Zusammenarbeit mit vielen im Bildungsbereich aktiven Gruppen über das Forum Bildungspolitik in Bayern,
  • enge Kontakte zu zahlreichen Bildungsorganisationen, Verbänden, wissenschaftlichen Einrichtrungen und Universitäten.

    Nein zu Gewalt!

    Kennen Sie das auch? Viel zu oft erleben Beschäftigte an den Schulen Gewalt in ihrem Arbeitsalltag. Dazu sagt der BLLV und sein Dachverband, der Bayerische Beamtenbund, laut und deutlich: NEIN!
    Wir helfen unseren Mitglieder und schützen diese bei Gewalt.