Verband

Neuer Vorstand im Bezirk Schwaben

BLLV-Bezirksdelegierte tagten unter dem Motto: Heimat – Vielfalt – Bildung in Kempten - Bisherige Vorsitzende Gertrud Nigg-Klee wiedergewählt

12.10.2018

Auf der Bezirksdelegiertenversammlung wurde Gertrud Nigg-Klee für weitere vier Jahre an die Spitze des Schwäbischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes wiedergewählt. Die Delegierten des BLLV-Bezirksverbandes bestätigten am Wochenende in Kempten die Sonthofenerin im Amt, die damit in ihre dritte Amtszeit geht.

Die Delegierten wählten Gabriele Schneid und Gerhard Schurr als 2. Vorsitzende bzw. 3. Vorsitzenden. Keine Überraschungen gab es bei der Wahl der Schatzmeisterin. Alexandra Heger wurde in ihrem Amt mit großer Mehrheit bestätigt. Christian Gerhart, der kommissarische Geschäftsführer erhielt von den Delegierten auf dieser Versammlung das Mandat die Geschäftsführung weiterzuführen.

Auch alle Referatsleiter des BLLV Schwaben wurden bei dieser Tagung neu gewählt: Frank Hortig - bisher Stellvertreter des Referates Berufswissenschaft - übernimmt die Leitung von Dr. Ansgar Batzner. Neu im Vorstand ist die Leiterin des Referates Schulpolitik Katharina Wezel. Nach dem Tod von Johann Lenk übertrugen die Delegierten die Aufgabe des Leiters des Referates Dienstrecht und Besoldung nun Markus Rehle.

Das Rechtschutzreferat wird weiterhin von Hans Schindele geführt. Roland Grimm wurde als Referent für EDV und Mitgliederwesen im Amt bestätigt. Neue Pressereferentin ist Angelika Thome. Ebenfalls neu in der Vorstandschaft sind die beiden Vertreterinnen der Kreisverbände Patricia Laube aus Dillingen und Rebecca Langenwalter aus Illertissen. Gudrun Meier wurde zum Beisitzer gewählt und mit den Aufgaben der Schriftführung betraut. Heinz Geis und Roland Wachter als Revisoren. Christiane Grandé und Rudi Neuberger sind deren Stellvertreter. Die Studierenden vertritt Lisa Unger weiterhin im Vorstand.