Pressemeldung 28.05.2021

Landesförderprogramm „Gemeinsam Brücken bauen“ lässt Schulen allein

„Allein mit wohlklingenden Rezepten werden wir den Schülerinnen und Schülern der Grund-, Mittel- und Förderschulen in Bayern nicht helfen, Wissenslücken zu schließen sowie Sozial- und Lernkompetenz zu entwickeln.“ so Katharina Wezel

zum Förderprogramm „Gemeinsam Brücken bauen“. Das 20 Millionen Euro schwere Förderpaket will das Kultusministerium nach den Pfingstferien an den Start bringen. Was sich super anhört, ist für die Leiterin der Abteilung Schul- und Bildungspolitik beim BLLV Schwaben nicht zu Ende gedacht. „Die Schulen werden mit der Umsetzung alleine gelassen, gemeinsam ist dabei gar nichts.“

weiterlesen >>