Seminarreihe "engagiert.vernetzt.gewappnet"

Fulminanter Start der Seminarreihe

13 „Mädels“ vom BLLV Schwaben trafen sich am Wochenende in Kempten zum ersten Modul der zweijährigen Seminarreihe: "engagiert.vernetz.gewappnet" - zum Thema: „Wir und der BLLV: Struktur. Leistungen. Vorteile“.

Josef Falch vom Jungen BLLV Schwaben und der Kreisvorsitzende von Günzburg Roland Grimm, zogen alle mit begeisterten Infos, Animationen und Inputs in den Bann des BLLV. Bezirksvorsitzende Gertrud Nigg-Klee und Geschäftsführer Christian Gerhart begrüßten ebenso alle Teilnehmer und standen den zahlreichen Fragen Rede und Antwort. Zur gleichen Zeit fanden die Sitzungen des Bezirksvorstandes und des Bezirksausschusses des BLLV Schwabens statt, so dass der „Nachwuchs“ gleich als Gäste an der Samstagssitzung teilnehmen konnte. Mit verschiedenen Aufgaben z. B. Interviews mit einzelnen Bezirksausschussmitgliedern, Kennenlernen verschiedener Positionen im Verband, den Bezug zur Satzung herstellen und Wissenswertes über die Sitzung zu schreiben, waren die 13 Teilnehmer den ganzen Samstag sehr beschäftigt. Gewissenhaft und kreativ wurden die Ergebnisse am Abend präsentiert und diskutiert und am Sonntag weiter vertieft.

Auch der gesellige Teil am Abend und das Zusammensitzen durfte nicht fehlen. So wurden ganz praktisch manche Unterrichtsideen durchdiskutiert, Material getauscht und weitergegeben, sowie das Gehörte und Gelernte vom Tag ergänzt. Es waren tolle drei Tage und alle freuen sich auf die Fortsetzung im Januar. Engagiert ist jetzt schon jeder, vernetzt sind alle und gewappnet für den BLLV? – Bestimmt nach dieser Seminarreihe!

Angelika Thome