Bezirksausschusssitzung 2022 30.04.2022

Arbeitsfelder darstellen und Aufgaben benennen

In den schönen Räumlichkeiten von Kloster Holzen präsentierten die Mitglieder des Bezirksausschusses des BLLV Schwaben während der jährlichen Ausschusssitzung ihre Arbeit des vergangenen Jahres und zukünftige Aufgaben.

Dabei wurde deutlich, dass obwohl keine Präsenzveranstaltungen wegen der Einschränkungen durch die Pandemie durchgeführt werden konnten, die interne Arbeit im BLLV Schwaben mit Energie fortgeführt wurde. Die Referats- und Fachgruppenleiterinnen und -leiter informierten u. a. über ihre Arbeitsfelder und zeigten zudem auf, welche zukünftigen Aufgaben in den einzelnen Bereichen anstehen. Auch der Abteilungsleiter des BLLV, Hans Rottbauer, informierte die Ausschussmitglieder über eine geplante Kampagne, die in diesem Jahr bayernweit ausgerollt wird. Zudem standen Beratungen über den Haushalt und zur Bezirksdelegiertenversammlung durch die Vorsitzenden, die Referats- und Fachgruppenleiterinnen und -leiter sowie der Vertretung des Jungen BLLV und der Studierendengruppe bei dieser Tagung auf dem Programm.