Rückblick

Ausschau halten: Insider zeigen Newcomern die “neue“ Heimat Lindau

Neue Kolleginnen und Kollegen im Landkreis Lindau – vor allem junge Lehramtsanwärterinnen und -anwärter, junge Fachlehrerkolleginnen und Kollegen erkundeten am 30.September 2021 zweieinhalb Stunden die eindrucksvolle Lindauer Altstadt (Heidenmauer/Grub/Diebsturm/Zeughaus/Narrenbrunnen/Altes Rathaus) und den Hafen der Lindauer Insel mit Mitgliedern des BLLV-Kreisvorstands (Roswitha Dürrschmidt, Birgitta Baumann-Strobel und Bernhard Baumann).

Unter der Prämisse: Was zeige ich meinem Besuch, wenn wir Lindau besuchen?
Was lohnt sich anzuschauen? Gibt es Insidertipps?
Aber auch: Was bietet der BLLV? traf sich eine sehr interessierte Gruppe an der Inselhalle.

Auf einem gemeinsamen Spaziergang und bei einem gemütlichen Beisammensein auf der Altane des Lindauer Traditionsrestaurants “Engel“ konnte so manche Frage gestellt und zusammen angegangen werden. Dabei beeindruckte der grandiose Ausblick über der in Gold getauchten Insel mit Blick auf den Lindauer Hausberg „Pfänder“, den Säntis und Bad Schachen.