Ehrung

Ehrung mit der Karl-Heiß-Medaille

Traditionell ehrt der BLLV bei der Landesdelegiertenversammlung verdiente Persönlichkeiten, die sich über viele Jahre bzw. Jahrzehnte in der Verbandsarbeit engagierten.

Der Bezirksverband Schwaben freut sich besonders, dass auch Mitglieder aus den eigenen Reihen darunter sind. So zeichnete der BLLV bei der LDV 2019 folgende Personen mit der Karl-Heiß-Medaille aus:

Herr Dietmar Schidleja
Stellvertretender Leiter der Abteilung Dienstrecht und Besoldung
(Karl-Heiß-Medaille in Gold)

Frau Petra Müller
Leiterin der Fachgruppe Verwaltungsangestellte
(Karl-Heiß-Medaille in Silber)

Herr Hans Schindele
Stellvertretender Leiter der Abteilung Schul- und Bildungspolitik
(Karl-Heiß-Medaille in Silber)

Auch der BLLV Schwaben bedankt sich für das vielfältige Engagement und den Einsatz, von dem noch viele Jahre die Mitglieder auch über die Grenze Schwabens hinaus profitieren!